dorothy
'I keep sayin' im gonna move on - but it's so hard when you're all that I know..'

Ich schlief ein mit dem Gedanken: "Wozu lebe ich eigentlich."
Ich wachte auf mit der Sonne in meinem Gesicht - und wusste es wieder.
 
Ja, meine Lieben. Ich habe mich nun eine ganze Weile nicht gemeldet.. Ich habe in der Zeit versucht meine ganzen Gedanken im Kopf zu sortieren - und mein Leben in den Griff zu bekommen. Manchmal will es ja einfach nicht so, wie man selber. Kennt ihr ja wahrscheinlich.
Aber auch ihn habe ich dort, auch jetzt, noch immer nicht hinausbekommen. Manchmal, und vor allem Abends, erwische ich mich dabei, wie ich an ihn denke und ihn herbei wünsche. Er war über Ostern bei seinen Eltern, wollte mich aber scheinbar nicht sehen. Yoa, was solls, kann ich nicht ändern. - gemeldet hat er sich auch nicht mehr wirklich.. So viel zu dem Thema, ich bin ihm wichtig. - Er kommt doch eh irgendwann wieder angeschissen. Männer halt.
 
Meine Diät habe ich ein paar Tage schleifen lassen, natürlich auch mal genascht, hier und da Essen gegangen.. Und es läuft noch immer super. Mittlerweile mach ich die Yokebe-Diät ja schon 4 Wochen und ab nächster Woche darf ich endlich wieder Frühstücken.. :D Aber noch immer fällt es mir nicht schwer, mit 2 Shakes zu leben und ich ziehe es durch. Mache nun auch wieder regelmäßig Sport, laufe 45 Minuten auf dem Stepper, gehe schwimmen..
Ich bin total stolz auf mein derzeitiges Ziel und kriege auch ständig zu hören, das man es schon sieht. Haha! So kanns weiter gehen!

Muss nachher wieder arbeiten, habe ja einen neuen Job in der Eisdiele. Aber noch nicht einmal genascht - und werde bis dahin so viel Sonne aufsaugen, wie ich kann! Und mal einen Tag mit Sport aussetzen, meine Muskeln pausieren lassen.
 
Ja, soweit erstmal von meiner Seite - Ich hoffe ihr hattet/habt schöne Ostern!
 
Kopf hoch, es geht immer weiter!  - Lena
 
Morgens: Shake 
 
Mittags: Vollkornpfannkuchen
 
Abends: Shake
 
Listen to: Nikki Flores - Let it slide !!
1.4.13 09:50
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


steffi / Website (6.4.13 10:53)
hey,
erstmal auch nochmal vielen dank für deinen lieben kommentar.
das brunchen war eigentlich ganz gut, hab nicht so reingehauen,
weil ich auch erstaunlich schnell satt war - gott sei dank! :D
beim wiegen gings dann auch, erst, aber jetzt bin ich wieder am
hochpunkt -.- bzw. stellts für mich einen tiefpunkt dar.
naja
ich werde bei dir mal öfters rumgucken
schöner blog!

liebe grüße und einen
sonnigen tag
steffi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de